Überspringen zu Hauptinhalt

Gershwin Piano Quartet – Let’s Dance!

Freitag, 18. März 2022, 19.30 Uhr
Löwensaal

Vier einzigartige Klassik-Projekte, welche mit spielerischer Leichtigkeit auch die Genre- und Stil-Grenzen überschreiten sowie durch die Exzellenz der Künstlerinnen und Künstler grosse internationale Ausstrahlung bieten, werden im neu errichteten Löwensaal erklingen.

Am 18. März 2022 freuen wir uns auf das Gershwin Piano Quartet, welches mit eigenen Arrangements für vier Klaviere Highlights von Brahms, Gershwin, Ravel und Beethoven sowie Jazz-Standards aus den 50er Jahren und amerikanische Evergreens interpretiert.

Den Anfang bildete André Desponds mit seiner Leidenschaft für die Improvisationskunst (die er an der Hochschule der Künste in Zürich lehrt). Könnte es ein besseres Experimentierfeld für ihn geben als die Musik von George Gershwin, die Klassik und Broadway miteinander vereint? Zwanzig Jahre später, und das Gershwin Piano Quartet ist noch immer da und womöglich lebendiger denn je. Gemeinsam mit Schweizer Pianisten der jungen Generation erweitert Desponds das Repertoire des Quartetts um die Werke anderer Meister wie Ravel oder Brahms. Unter dem Spiel der vierzig Finger haben wir heute Gelegenheit, einige dieser Meisterwerke in einem völlig neuen musikalischen Gewand wiederzuentdecken.

Veranstalter

Klassiksterne Sarganserland, www.klassiksterne-sarganserland.ch

Künstler

Gershwin Piano Quartet, gershwinpianoquartet.com

Tickets kaufen
An den Anfang scrollen