skip to Main Content

O Fortuna

Sonntag, 29. November 2020
Löwensaal

Abgesagt

Chorkonzert mit Carmina Burana

Der Chor des Theaters St.Gallen präsentiert Höhepunkte aus den Carmina Burana. Carl Orff vertonte diese Lieder aus Benediktbeuern, weltliche Gesangstexte aus dem 11. und 12. Jahrhundert, in den 1930er Jahren. Es entstand eine rhythmisch prägnante und humorvolle Kantate mittellateinischer und mittelhochdeutscher Lieder von Liebe und Schicksal, die sich seit der Uraufführung ungebrochener Popularität erfreut.

Davor erklingen einige bekannte Opernchöre des deutschen und italienischen Repertoires, darunter der Jägerchor «Was gleicht wohl auf Erden» aus Carl Maria von Webers Freischütz und der Gefangenenchor «Va, pensiero» aus Giuseppe Verdis Nabucco.

Chor

Opernchor Theater St. Gallen, www.opernchor.ch

Leitung: Michael Vogel
Klavier: Miho Tanaka

Back To Top