Überspringen zu Hauptinhalt

SÖHNE MANNHEIMS – Das Live-Comeback in der Schweiz!

Samstag, 27. Mai 2023, 20.00 Uhr | Mels, Kultur- und Kongresshaus Verrucano
Location offen: 19:00
Saal offen: 19:30

Seit über 27 Jahren sind die SÖHNE MANNHEIMS eine Ausnahmeerscheinung in der Musikszene. Das multikulturelle Kollektiv schreibt jede Note mit Herzblut –die Konzerte sind musikalische Happenings voller Spielfreude und Intensität

2023 erscheint das lang erwartete siebte Studioalbum “KOMPASS” – und am 27. Mai präsentieren sie bereits einige der neuen Songs bei ihrem lange erwarteten Live-Comeback in der Schweiz in Mels.

Die Söhne stehen für Vielfalt und gegen Rassismus, glauben an die gute Sache und setzten sich für sie ein. Die Band ist aber auch eine Plattform für Musiker von Weltklasse-Format: Keyboarder Florian Sitzmann, Schlagzeuger Ralf Gustke, Bassist Edward Maclean und die Gitarristen Michael “Kosho” Koschorreck und Thilo Zirr sind eine musikalische Klasse für sich.

Die neuen Songs “Eine Million Lieder”, “Am andern Ende der Welt”, “Mut” und “Keine Eile” markieren den Beginn einer neuen Söhne-Ära – ein Vorgeschmack auf das siebte Studioalbum “KOMPASS”, das im Sommer 2023 erscheint.

An den Anfang scrollen